Home > Allgemein > BA Maxvorstadt lehnt die Verlegung von Stolpersteinen ab

Der von Dr. Michael Bärmann (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) in den Bezirksausschuss 3 Maxvorstadt eingebrachte Antrag, der Verlegung zweier Stolpersteine für homosexuelle Opfer in der Arcisstraße und in der Richard-Wagner-Straße zuzustimmen, wird mehrheitlich abgelehnt. Nur die Grüne Fraktion stimmt geschlossen für den Antrag. Zur Begründung der Ablehnung wird behauptet, dass dem Bezirksausschuss nicht das Recht auf Entscheidung zustehe. Dr. Bärmann kündigt an, diese Behauptung juristisch überprüfen zu lassen.

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*