Home > Allgemein > Jahreshauptversammlung der Initiative Stolpersteine für München e.V. am 21. September um 19 Uhr im Jüdischen Museum

Liebe Mitglieder und Freund*innen der Initiative „Stolpersteine für München e.V.“

Gerne möchten wir euch zu unserer Jahreshauptversammlung einladen, die am 21. September um 19:00 Uhr im Jüdischen Museum und per Zoom stattfinden soll. Wegen der derzeit geltenden Corona-Regeln müssen sich alle, die kommen wollen, vorher verbindlich anmelden unter Angabe des Status, also geimpft, genesen oder getestet. Man kann aber auch per Zoom teilnehmen.
Falls bis dahin keine Präsenzveranstaltungen mehr möglich sind, wird die Versammlung nur per Zoom stattfinden.
In beiden Fällen dürfen allerdings keine Wahlen durchgeführt werden, das heißt, dass der alte Vorstand bei eingeschränkter Präsenzveranstaltung von den anwesenden Mitgliedern im Amt bestätigt werden muss oder bei einer reinen Zoom-Veranstaltung kommissarisch im Amt bleibt, bis eine Präsenzveranstaltung ohne Einschränkung möglich ist.

Auf der Versammlung wird aber auf alle Fälle über die Aktivitäten berichtet, die übers Jahr stattgefunden haben und die überaus erfolgreich waren. Schon deshalb lohnt es sich, zu kommen oder per Zoom teilzunehmen. Der Link wird an alle verschickt, die sich für die Zoom-Teilnahme anmelden.

Herzliche Grüße
Terry für den Vorstand

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021
der Initiative Stolpersteine für München e.V.
am 21. September um 19:00 Uhr im Jüdischen Museum und per ZOOM

T A G E S O R D N U N G

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
2. Wahl eines Protokollführers / einer Protokollführerin
3. Verabschiedung der Tagesordnung
4. Jahresbericht des Vorsitzenden
5. Bericht der Schatzmeisterin
6. Bericht der Revisorinnen
7. Aussprache
8. Entlastung des Vorstands
9. Haushaltsplan 2020/2021
10. Bestätigung des alten Vorstands im Amt (optional)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*