Home > Allgemein > Nach 77 Jahren aufgetaucht! Schirme ihrer ermordeten Großeltern – Sendung um unsere Freundin Dalia Blumenthal
selection_999291

https://www.br.de/mediathek/video/schwaben-und-altbayern-10022019-raubkunst-im-museum-trachtler-von-der-waterkant-wurschtsuppnfahrn-av:5c1b9459285833001852422a
ab ca .43.30

Unsere liebe Freundin Dalia Blumenthal, Patin von fünf Stolpersteinen für ihre ermordeten Angehörigen in Regensburg, schreibt:

“Es ist unglaublich, aber wahr und unfaßbar. Ich kann es selbst nicht fassen und nachvollziehen, Gänsehaut inklusive.  Nach langen 77 (siebenundsiebzig) Jahren sind im Historischen Museum in Regensburg Schirme meiner Großmutter, Karoline Heller,  gefunden worden. Die Großeltern und der Zwillingsbruder meines Vaters lebten bis zur Deportation in Regensburg.

1942 wurden alle drei von Regensburg nach Piaski deportiert.”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*