Home > Allgemein > Verlegungen von Stolpersteine am 8.4 – am Jom HaShoah

unsere Gedenkarbeit geht weiter – trotz und vor allem wegen dieser schwierigen Zeit.

 

Am 8.  April 2021, dem Tag des Gedenkens der jüdischen Opfer des Holocaust – Jom HaShoah – verlegen wir Stolpersteine vor zwei Häusern in Schwabing:

 

09:00 in der Neureutherstaße 10 für Daniel Schlesinger

 

10.30 Leopoldstr. 52a für Alice Selz

 

Damit erhöht sich die Anzahl von Stolpersteinen in München auf 119.  Europaweit gibt es mehr als 80.000 Stolpersteine in 1600 Städten in 26 Ländern. Wie vom „World Jewish Congress“ neulich berichtet: „Die Stolpersteine bilden das größte und bewegendste Gedenkprojekt der Welt“.

 

Weitere Verlegungen von Stolpersteinen sind im Frühjahr 2021 geplant:

 

Am 23. April in der Herzog-Wilhelm-Straße 9 und in der Haydnstraße 12,

 

Am 10. Juni mit unserem lieben Freund Gunter Demnig an mehreren Adressen!

 

Zur Teilnahme an den Verlegungen in der Corona-Zeit

 

Gedenkaktionen sind von der Behörden ausdrücklich erlaubt, wenn die Teilnehmer*innen die üblichen Vorgaben (ausreichend Abstand halten und Maske tragen) berücksichtigen.

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*